Unsere Heldinnen


Weltweit haben bereits über 250.000 Frauen Geburts-TENS während der Wehen genutzt. Hier findest du die Stimmen unserer Heldinnen. Von Erst- bis Fünft-Gebärende ist alles dabei. Auch einige Hebammen haben unser Angebot bereits für die eigene Geburt genutzt.

4,6
Based on 71 reviews
Zeige 16 von 71 Rezensionen (4 Stern(e)). 71 Rezensionen anzeigen
  1. Sarah (Shopbetreiber)

    In der Latenzphase hat mich der Geburtstens sehr gut begleitet und mir geholfen entspannt zu bleiben.

    Elle TENS . MieteElle TENS . Miete

  2. Katharina (Shopbetreiber)

    Ich habe den Geburts-TENS bereits sehr rechtzeitig erhalten, so dass ich ihn bereits nutzen konnte als unsere Tochter 14 Tage zu früh geboren wurde – toller Service! Das Gerät hat mir die Eröffnungswehen sehr erleichtert und auch in der Austreibungsphase geholfen!

    Elle TENS . Premium MieteElle TENS . Premium Miete

  3. Kim (Shopbetreiber)

    Leider konnte ich das Gerät nicht nutzen, da mein Sohn spontan per KS geboren wurde u. ich das Gerät nicht bei mir hatte.
    Aber für die Abwicklung und die Idee vergebe ich gerne 4⭐.

    Elle TENS . Premium MieteElle TENS . Premium Miete

  4. Marie (Shopbetreiber)

    Ich hatte eine spontane Geburt, wo das Tensgerät zum Einsatz kam. Ich hatte durchgehen die Burstfunktion an und fand die Stimulation sehr angenehm. Mich lenkte es etwas von den Wehen ab und unterstützte mich sehr. Die Boostfunktion empfand ich eher als stärend. Mich hat das Gefühl etwas getriggert, daher habe ich sie nicht mehr benutzt. Aber im Grunde bin ich sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

    Elle TENS . MieteElle TENS . Miete

  5. zeynep (Shopbetreiber)

    Das Tens-Gerät hat mir in der Eröffnungsphase bis zu 4cm sehr geholfen. Das Gerät ist sehr effektiv.
    Ich würde es jederzeit weiter empfehlen. Die Schmerzen werden in der Wehenphase spürbar gemildert.

    Elle TENS . MieteElle TENS . Miete

  6. Sabrina (Shopbetreiber)

    Für die Anfangsphase sehr gut, man kann sich ablenken, es hilft die Schmerzen auszuhalten. Später als die Wehen unter 2 Minuten kamen und generell unerträglich schmerzhaft waren hab ich das Tens-Gerät gar nicht mehr gespürt.
    Für die erste Phase empfehlbar!

    Elle TENS . MieteElle TENS . Miete

  7. Hebamme Julia (Shopbetreiber)

    Das Tensgerät war eine tolle Unterstützung während der Eröffnungswehen.
    Den Boost-Knopf findet man auch im Halbschlaf zwischen den Wehen sehr gut.

    Elle TENS . Premium MieteElle TENS . Premium Miete

  8. Katharina (Shopbetreiber)

    Es war meine erste Geburt, daher habe ich keinen Vergleich. Aber es war insgesamt eine gute, natürliche Geburt ohne größere Interventionen medizinischer Art und ohne PDA. Und allein mental ist das TENS eine Hilfe, da man das Gefühl hat, dem Schmerz etwas aktiv entgegensetzen zu können.

    Elle TENS . MieteElle TENS . Miete

  9. Naomi (Shopbetreiber)

    Ich habe das TENS-Gerät während der gesamten Geburt ab den ersten Wehen getragen. Ich habe keine weiteren Schmerzmittel benötigt, habe aber auch keinen Vergleich, wie es ohne gewesen wäre. In jedem Fall war das Kribbeln sehr angenehm und die Anwendung super einfach!!

    Elle TENS . Premium MieteElle TENS . Premium Miete

  10. Hebamme Rebecca (Shopbetreiber)

    Ich würde es bei einer weiteren Geburt wieder nutzen!
    Für die Latenzphase hat mir das TENS-Gerät sehr gut geholfen und ich konnte mich nach dem Anbringen noch gut im Liegen ausruhen. Als es dann plötzlich von 0 auf 100 losging, hat es mich leider nicht mehr so gut unterstützen können und ich habe doch eine PDA gebraucht.

    Elle TENS . Premium MieteElle TENS . Premium Miete

1 2